Claudia Dietschi

Claudia Dietschi arbeitet als freischaffende Künstlerin

Farbe ist mehr als nur Farbe, die aus einem Topf kommt, sie ergibt im direkten Umgang einen emotionalen Wert, der dann in verschiedenen Techniken auf die Leinwand eingearbeitet wird.

Über Mich –
als Künstlerin

Geboren 1970, in Winterthur
Verheiratet / Mutter zweier Kinder

Im Rahmen einer Weiterbildung (Kunst-,Mal-und Gestaltungstherapie) entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Malen.

Seit 2015 führe ich mein Atelier.

Meine Inspiration hole ich mir von meinen Reisen und den Jahren, die ich im Mittleren Osten gelebt habe. Die Farben, Gerüche, Dynamik und die Ausdruckskraft begleiten mich noch heute und fliessen in meine Bilder ein.

Ich wurde in Winterthur in der Schweiz geboren, es hat mich aber immer in die große weite Welt hinaus getragen. Das Gefühl, in der Vergangenheit nicht gesehen und gehört worden zu sein, hat den Wunsch, die Welt zu erkunden, in mir wachsen lassen. Es war eine Reise, auf der ich zum ersten Mal Grenzenlosigkeit fand. Mit 37 Jahren zog ich in den Mittleren Osten und war plötzlich von neu entdeckten Farben, Kreativität und vielen neuen Ausdrucksmöglichkeiten umgeben.
Mein Fokus liegt darauf, mit kräftigen und lebendigen Farben zu arbeiten, die mir das Medium geben, mich auszudrücken und gesehen zu werden.

Als ich in die Schweiz zurückkehrte, vermisste ich das bunte Leben. Seitdem habe ich mich in meine Welt des abstrakten Expressionismus gestürzt und erfahren, dass mich die abstrakte Malerei mit Energie, Enthusiasmus und Optimismus erfüllt. In der Sensibilität, in der Vielfalt des Lebens ohne Worte gehört und gesehen zu werden.

Meine künstlerische Arbeit drückt die Farben des Lebens, der Unabhängigkeit und der Freiheit aus und wird von meiner Erfahrung als Frau beeinflusst. Meine sanfte spirituelle Natur gibt mir ein bodenständiges Dasein und wurde durch meine Erfahrung als Frau verstärkt.

Heute liegt der Fokus in meinen Gemälden auf der Kraft der Grenzenlosigkeit – keine Einschränkung in Worten, Farben und Formen.

In meinen Kursen liebe ich es, die Teilnehmer zu inspirieren, neue Möglichkeiten in ihrer Kreativität auszuprobieren und ihre eigene Grenzenlosigkeit zu finden.

I was born in Winterthur, Switzerland, but have always carried myself out into the big wide world. The feeling of not being seen and heard in the past has caused the desire to explore the world to grow within me. It was traveling where I first found boundlessness. At 37 I moved to the Middle East and suddenly found myself surrounded by newfound colors, creativity and many new ways to express myself.

My focus is to work with bold and vibrant colors that give me the medium to express myself and to be seen.

Returning back to Switzerland, I missed the colorful life. Since then I have thrown myself into my world of abstract expressionism, finding that abstract painting fills me with energy, enthusiasmus and optimism. In the sensitivity in being as well as being heard and seen without words in the diversity of life. My artistic work expresses the colors of life, independents and freedom and is influenced by my experience of being a woman. My gentle spiritual nature gives me a down to earth experience and has been enhanced by my exploration as a woman.

Today, the focus in my paintings liais in the power of boundlessness – no limitation in words, colors and shapes.

In my courses I love to inspire everyone trying out new possibilities in their creativity and finding their own boundlessness.

Über mich –
als Therapeutin

Durch die Geburt meiner Kinder durfte ich die Craniosacral Therapie kennen lernen. Mein Fokus ist der Mensch – sein Wohlergehen – die Förderung seiner Weiterentwicklung.

Seit 2020 biete ich biodynamische Craniosacral Therapie an. Ich arbeite ganzheitlich, intuitiv und zum Wohl des Menschen.

Bei Sandra Gubler, Therapeutin und Dozentin, erlernte ich die Biodynamische Craniosacral Therapie:

Fortbildungskurs
Willkommens-Cranio für Neugeborene & ihre Eltern

Weiterbildung

Institut für Kinesologie und Alternativmedizin Zürich:
  • Brain Gym
  • Touch for Health
Institut für Angewandte Kinesologie Freiburg, Prof. Brigitte Haberda:
  • Wie lernen möglich ist
  • Lernstrategien und Lerntechniken
  • Rechnen 1 & 2

Meine Empfehlungen

Elke Schnablinger

Massagen – Auszeit – seelische Balance
CranioSacrale Therapie/ ThetaReading

www.koerperzeit.ch

D&S Home Beauty –
Denise & Samira Jaberg

Kosmetik & dauerhafte Haarentfernung
mit Dioden – Laser – Technik

www.da-home-beauty.ch

Bea Götsch

Medizinische Körpertherapie
Fussreflexzonenmassage/ Spiraldynamik 3D Massage
Faszientherapie

www.gesundheitspraxis-beagoetsch.ch

Weiterbildungen in der Malerei

Diverse Künstler

www.geistreich-lernen.de

Robert Süess

www.sueess.ch

Ramona Hoffmann

www.ramona-hoffmann.de

Angelika Biber

www.artistravel.eu

Verbinde Dich Mit Mir in den Sozialen Medien

Lass Dich von meiner Bilderwelt inspirieren!
X